Deutsch English

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf Daten, die uns bekannt werden, wenn ein Kunde eine Website der BMK Handels- und Vertriebs GmbH, im Folgenden kurz „BMK“ genannt, aufruft bzw. nutzt. Nachfolgend Informationen über Arten von Daten und wie wir damit umgehen.
Sofern sich auf der Website der BMK zu anderen Internetseiten befinden, gilt diese Erklärung nicht für die Datenerhebung und –verwendung auf den verlinken Seiten.

I. Zugriffsdaten ohne Personenbezug – Protokollierung

BMK betreibt einen eigenen Server welcher bei Aufruf der Website von BMK folgende Zugriffsdaten speichert:

1. Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
2. Der Name der aufgerufenen Datei
3. Das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
4. Die übertragene Datenmenge
5. Der Zugriffsstatus (zum Beispiel: Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
6. Die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps und Hersteller sowie des verwendeten Betriebssystems.
7. Die IP-Adresse des anfordernden Rechners.

Diese Daten werden ausschließlich zu technischen und statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die so protokollierten Daten gelöscht. Die Auswertung erfolgt quartalsmäßig und jährlich, die Löschung erfolgt jeweils im Jänner des Folgejahres. Auswertung und Löschung erfolgen durch MitarbeiterInnen der BMK.

II. Personenbezogene Daten – Erhebung und Verwendung

Personenbezogene Daten erhebt BMK nur, wenn ihr die KundIn diese freiwillig mitteilt. Solch eine Mitteilung erfolgt insbesondere im Rahmen einer Bestellung. Um eine Bestellung tätigen zu können, muss die Kundin oder der Kunde folgende persönliche Daten in ein Kontaktformular eintragen:

1. Seinen Namen
2. Seine Adresse
3. Seine E-Mail-Adresse
4. Seine Telefonnummer
5. Geburtsdaten

Die BMK speichert diese Daten in ihrer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit der KundIn bzw. zur Erfüllung des Vertrages. Darunter fallen die Anbahnung, der Abschluss, die Abwicklung, Gewährleistung sowie die Rückabwicklung.
Die Daten werden grundsätzlich nur so lange gespeichert, bis der Vertrag vollständig abgeschlossen ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen, kann die Dauer der Speicherung bis zu 10 Jahren betragen.

III. Sonstige Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Außer bei der Bestellung ist die Eingabe persönlicher Daten im Falle von Feedbacks sowie zur Abonnierung von Newslettern notwendig. Die Nutzung dieser Serviceleistungen und Dienste seitens der Nutzerin oder des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.
Soweit es um den Newsletter geht, werden die E-Mail-Adressen zwecks Versand auf dem Newsletter-Server der BMK gespeichert und für keine anderen Zwecke als den Versand der Newsletter verwendet.
Den Abonnenten der Newsletter steht jederzeit frei diese abzubestellen. Damit werden die entsprechenden E-Mail-Adressen automatisch gelöscht.
In jedem Fall (Newsletter, Feedback, etc) werden die angegebenen persönlichen Daten (insbesondere Name, E-Mail-Adresse) nur für die Übersendung der gewünschten Veröffentlichungen oder Informationen bzw. für die bei dem einzelnen Formular ggf. explizit genannten anderen Zwecke verarbeitet.

IV. Datenübermittlung

Eine  Weitergabe der Kundendaten an Dritte erfolgt nur insoweit, als dies zur Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe der Daten erfolgt insbesondere in folgenden Fällen:

1. Adressdaten an Versandunternehmen oder Spedition zwecks Lieferung
2. Zahlungsdaten an Kreditinstitute bzw. Zahlungsintermediäre zur Abwicklung von Zahlungen.
3. Oben genannte Daten an Inkassounternehmen bei Abtretung der Forderung

Im Übrigen übermittelt BMK Kundendaten an Dritte nur dann, wenn dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung erforderlich ist, insbesondere wenn sie zur Übermittlung an Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden verpflichtet ist.

V. Einwilligungsbedürftige Nutzung von Daten

Zum Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung nutzt die BMK Kundendaten nur, soweit der Kunde eingewilligt hat. Um seine Einwilligung wird die Kundin oder der Kunde im jeweilige Fall gesondert gebeten. Sie/Er gibt ihre/seine Einwilligungserklärung ab, indem ein Kästchen neben dem entsprechenden Einwilligungstext anklickt wird. Ein Widerruf dieser Einwilligungserklärung ist jederzeit möglich.

VI. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Die Kundin bzw. der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über den Umfang und die Nutzung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem stehet ihr/ihm das Recht zur Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung dieser Daten zu. Diesbezüglich hat er sich an:

BMK Handels- und Vertriebs GmbH
Schuhfabrikgasse 17/2
1230 Wien
Österreich

zu wenden.

VII. Verwendung von Cookies

Im Informationsangebot der BMK werden Cookies verwendet. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Eine vollständige Funktion der Website kann allerdings nach Abschalten der Verwendung der Cookies nicht mehr gewährleistet werden.

VIII. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Basierend auf Muster einer Datenschutzerklärung der Kanzlei „VON ZANTHIER & SCHULZ“ sind unter dem Link http://www.vonzanthier.com/fileadmin/user_upload/publikationen/MusterDatenschutzerklaerung.pdf

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.140s